d e

Daniele
Pantano

Biografie

Daniele Pantano, 1976 in Langenthal geboren, aufgewachsen in Lotzwil und Langenthal. Dichter, Übersetzer, Herausgeber und Kritiker, studierte Philosophie, Creative Writing und Anglistik an der University of South Florida. Von 2003 bis 2007 unterrichtete er dort und als Visiting Poet-in-Residence am Florida Southern College. Ab 2008 leitete Pantano das Creative Writing-Programm an der Edge Hill University in England, wo er auch Professor Extraordinarious in Poetry und Literary Translation ist. Seit 2018 ist er Senior Lecturer in Creative Writing und Programme Leader for the MA Creative Writing an der University of Lincoln. Er lebt mit seiner Familie in Lincoln/UK.

 

 

Autorenwebseite

Verlage

Bücher

Lyrik

  • Dogs in Untended Fields / Chiens dans des champs en friche: Ausgewählte Gedichte von Daniele Pantano (Frz. Ausgabe, herausgegeben und übersetzt von Eva Anntonikov). Lausanne, Switzerland: Editions d’en bas, 2020.
  • Dogs: Selected Poems von Daniele Pantano (Italienische Ausgabe, herausgegeben und übersetzt von Alessandra Ceccoli). Turin, Italy: Jona Editore, 2020.
  • ​Mass Graves: Study in Soot & Hypertonic Saline (ausgewählte Gedichte von Daniele Pantano) (Persische Ausgabe, herausgegeben und übersetzt von Sahar Tavakoli). Tehran, Iran: Dastan Publishing House, 2019.
  • Mass Graves: Study in Soot & Hypertonic Saline (ausgewählte Gedichte von Daniele Pantano), (Kurdische Ausgabe, herausgegeben und übersetzt von Faryad Shiri). Tehran, Iran: Dastan Publishing House, 2019.
  • ​14 Poem(a)s (English/Spanishe Ausgabe, herausgegeben und übersetzt von Pablo Ascierto and Tomás Sufotinsky). Rosario, Santa Fe, Argentina: Ediciones Abend, 2019.
  • ​Kindertotenlieder: Collected Early Essays & Letters & Confessions. London: Hesterglock Press, 2019.
  •  Waldeinsamkeit (13). Manchester: zimZalla, 2018.
  • ORAKL. New York: Black Lawrence Press, 2017.
  • ​Waldeinsamkeit: Liverpool Poems (Chapter VI) (chapbook). Liverpool: Argotist Books, 2016.
  • ​Dogs in Untended Fields / Hunde in verwahrlosten Feldern: ausgewählte Gedichte Daniele Pantano (English/Deutsche Ausgabe, herausgegeben und übersetzt von Jürgen Brocan). Zürich, Schweiz: Wolfbach Verlag, 2015.
  • The Oldest Hands in the World (Persische Ausgabe, herausgegeben und übersetzt von Sahar Tavakoli). Tehran, Iran: Dastan Publishing House, 2013.
  • ​The Oldest Hands in the World (Kurdische Ausgabe, herausgegeben und übersetzt von Faryad Shiri). Tehran, Iran: Dastan Publishing House, 2013.
  • Mass Graves: City of Now (chapbook). Liverpool: The Knives, Forks and Spoons Press, 2012.
  • Mass Graves (XIX-XXII) (chapbook). Liverpool: The Knives, Forks and Spoons Press, 2011.
  • The Oldest Hands in the World. New York: Black Lawrence Press, 2010.
  • Panta Rhei (chapbook). New Hope: Alpha Beat Press, 2000.
  • Camera Obscura (chapbook). Tampa: Carlyle Press, 1999.
  • Blue Opium (chapbook). Tampa: Carlyle Press, 1997.
  • Geschlüpfte Kreaturen (chapbook). Frankfurt a.M., Deutschland: Private Publication, 1997.
  • Blumendürre–Visionen Einer Reise (chapbook). Frankfurt a.M., Deutschland: Private Publication, 1996.

Übersetzungen

  • Robert Walser: Comedies (herausgegeben und übersetzt mit James Reidel). London: Seagull Books, 2018.
  • Robert Walser: Fairy Tales (herausgegeben und übersetzt mit James Reidel). New York: New Directions, 2015.
  • Oppressive Light: Selected Poems by Robert Walser (herausgegeben und übersetzt, mit einem Vorwort von Carolyn Forché). New York: Black Lawrence Press, 2012.
  • The Possible Is Monstrous: Selected Poems von Friedrich Dürrenmatt. New York: Black Lawrence Press, 2010.
  • In an Abandoned Room: Selected Poems von Georg Trakl (herausgegeben und übersetzt). Liverpool: Erbacce Press, 2008.

Musik

  • ​Jazz Album: Dalia Donadio’s Poem Pot Plays Pantano (poems from Daniele Pantano’s The Oldest Hands in the World and Dogs in Untended Fields set to music). Wide Ear Records, Zurich, Switzerland; digital, CD, and vinyl editions (also available on Apple Music, Spotify, Bandcamp, etc.), 2020.
< zurück zur Übersicht